About

Glitzerficken ist ein gemeinschaftlicher Blog.

Die Autoren:

Mein Name ist Kelly. Ich interessiere mich für Glitzer und Pornografie und lasse mich gerne schlagen. Am liebsten alles auf einmal.

Dieses Jahr habe ich jemanden kennen gelernt der mein sexuelles Selbstverständnis stark beeinflusst hat. Nicht nur erlebe ich Sex völlig neu und anders, Sex und das Spiel drum herum haben meine Kreativität stark beeinflusst.

Das Spiel mit Unterwerfung, Macht, Stärke und Strenge hat für mich einen fast schon poetischen Charakter. Ich lasse mich würgen und atme, ich lasse mich schlagen und lege mich Dir zu Füssen.

Es ist für mich die Freiheit die ich lange suchte. Nicht nur das Erleben sondern auch ganz speziell mit dem Menschen und der Persönlichkeit dahinter. Ich mag es vulgär, obszön. Ich liebe den Glitzer den Nacht.

Ich freue mich über Kommentare und Anregungen. Und Exzess. Ich will noch viel mehr Exzess.

___

Ich bin Lupus, Satyriker. Ich interessiere mich für die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität, vulgo „Pornografie“, in Bild, Text und Film. Am liebsten aber in meinem Kopf. Ich spanke gerne und kann atemberaubend sein. Mein sexuelles (Er)Leben ist sehr nah, konkret und frei geworden – fernab jeglicher BDSM-Szenen-Subkultur.
Ich bin frei – im Denken, im Handeln.  Ich habe die Fäden gerne in der Hand, und Dich.
Ist es wirklich nur „ein Spiel“? – Unterwerfung, Dominanz, Stärke. Ist der Unterlegene, nicht eigentlich stark?

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s