Erwartungshaltung.

Ich wusste nicht, warum ich mich P. gegenüber so hingezogen gefühlt habe. Sicherlich, es gibt ja auch noch Gefühle jenseits von BDSM, ich kann aber nicht leugnen, dass ich umso gespannter war als er ab und an einige Worte oder Fragmente hat fallen lassen die diese meiner Seiten gereizt hat.

„Hab ich Dich schon kaputt gespielt?“ – nachdem wir auf der Arbeit gerangelt haben.

Dann passiert das erste Mal etwas zwischen uns und er greift mir so hart an die Brüste, malträtiert meine Brustwarzen, dass ich in den nächsten Tagen gedankenverloren darüber streichen werde um mir das Gefühl wieder in Erinnerung zu rufen.

Ich frage mich, ob es so etwas wie einen BDSM Spürsinn gibt – etwas, was einem verrät worauf der andere so steht. Und ich frage mich auch, ob mir denn jemand meine Leidenschaften ansieht?

Nach 50 Shades of Grey sind Unterhaltungen darüber ja schon relativ normal geworden, da kann man schon mal der besten Freundin erzählen, dass man sich gerne den Hintern versohlen lässt. Aber dass man sich den Mund ficken lassen will? Oder eine neue Bekanntschaft (vielleicht mehr?) darum zu bitten einen in´s Gesicht zu schlagen? Schwer. Zumal ich halt auch nicht nur auf den Schmerzpart stehe sondern die Dominanz bewundere. Sehr. Ergebenst.

Umso schöner, wenn man jemanden trifft, der die gleiche Welt bereist hat, der weiss wieviel Lust Schmerzen und Spiele machen können, der mit Bestimmtheit und Lust an die Sache heran geht.

Ich erwarte alles kommende gespannst.

5 Kommentare

  1. Ich glaube fest daran, dass es einen solchen Spürsinn gibt – und dass gerade ein Dom, der diesen Spürsinn hat, der Richtige ist!
    Wir haben erst nach langer Beziehung herausgefunden (oder die richtige Bezeichnung gefunden?), dass ich sub bin und er Dom, aber im Nachhinein war klar, dass wir eben deshalb zueinander passten und passen.

Schreibe eine Antwort zu margauxnavara Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s